Die historische Bockwindmühle in Krippendorf

Krippendorf in Kürze

Postleitzahl von Krippendorf

Eingemeindung

1994

Einwohner

ca.130

Fläche

3,1 km2

AMAZON Werbung

Stadtteile von Jena

Anzeige

Jena -Krippendorf

Krippendorf ist ein Stadtteil von Jena, ca. 8 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Nachbarortsteile sind Closewitz, Lützeroda, Isserstedt und Vierzehnheiligen.

Krippendorf - Ein kurzer Streifzug durch Geschichte und Sehenswürdigkeiten

Krippendorf wurde im jahr 1181 erstmals urkundlich erwähnt. Die Schlacht von 1806 fand direkt vor den Toren des Ortes statt und hat natürlich tiefe Spuren hinterlassen.

Sehenswert ist die Krippendorfer Kirche, die ihr heutiges Erscheinungsbild durch die Umbauarbeiten im 19. Jahrhundert erhalten hat. Nördlich von Krippendorf verläuft der Europaweg, der mit den Gedenktafeln und den Kirschbäumen an die schreckliche Schlacht von 1806 erinnern und für Völkerverständigung werben soll.

Die historische Bockwindmühle

Wenn man von Krippendorf aus den Weg nach Hermstedt nimmt dann sieht man nach kurzer Zeit auf der rechten Seite die historische Bockwindmühle stehen. Sie wurde von 1738 bis 1742 erbaut. In den Jahrhunderten danach wurde sie oft durch Brand oder Sturm schwer beschädigt, aber immer wieder neu aufgebaut. Der letzte Wiederaufbau der Bockwindmühle ist erst wenige Jahre her und konnte nur durch eine breit angelegte Spendenaktion der Jenaer Einwohner finanziert werden.

 

Bildergalerie - Der Ortsteil Krippendorf in Bildern