Frühlingsmarkt in Jena

 

Der Weihnachtsmarkt in Jena 2014

 

Veranstaltungstipp

Weihnachtsmarkt 2017

27.11. bis 22.12.2017

Weihnachtsmarkt Jena

Kulturarena 2017 in Jena

 

Werbung

Stadtfeste und Märkte in Jena

Märkte und Stadtfeste im thüringischen Jena

 

Holzmarkt in Jenar

Thüringer Holzmarkt

 

Holz ist das dominierende Thema des Thüringer Holzmarktes in Jena. Der Rohstoff Holz hat sowohl im Kunsthandwerk als auch im Bau seinen festen Platz gefunden. Der Thüringer Holzmarkt bietet diesem natürlichen Rohstoff und seinen Bearbeitern eine Plattform zur Präsentation von Kunst, Spielzeug, Dekorativem und vielem mehr.

Die Besucher können sich aktiv beteiligen bei Schnitzen, Drechseln, Basteln, Malen, Dekorieren und Spielen. Natürlich fehlen auch nicht die kulturellen und gastronomischen Rahmenprogramme, die jedem Mitglied der Familie etwas bieten werden.

 

Jenaer Frühlingsmarkt

Jenaer Frühlingsmarkt

 

Wenn der Frühling seinen Einzug in Thüringen hält dann öffnet auch der Frühlingsmarkt in Jena bald seine Pforten. Im Mai jeden Jahres wird der Hanfried auf seinem Denkmalssockel Zeuge eines rauschenden Festes in der historischen Innenstadt von Jena. Der Eichplatz und der historische Markt werden mit Ständen, Karussells und zahlreichen Gästen und Besuchern überschwemmt.

Der Jenaer Frühlingsmarkt ist eine große Feier für die ganze Familie. Ein abwechslungsreiches Programm mit Unterhaltung für Groß und Klein lockt Scharen von Besuchern in die Innenstadt von Jena.

 

Jenaer Töpfermarkt

Töpfermarkt von Jena

 

Dekoration und Gebrauchsgegenstände aus Keramik und Porzellan sind für die Menschen schon lang mit einer gewissen Faszination belegt. So ist es kein Wunder, dass Töpfermärkte nicht nur in Thüringen, das auf diesem Gebiet einen besonderen Namen hat, einen festen Platz im Rahmen von Stadtfesten haben.

Der Töpfermarkt in Jena hat seit vielen Jahren eine feste Tradition und bietet den Handwerkern und Künstlern aus der Region und auch dem weiteren Umfeld eine Möglichkeit zur Präsentation ihrer Waren.

 

Jenaer Altstadtfest

Jenaer Altstadtfest

 

Der historische Marktplatz von Jena wird jährlich im September von zehntausenden von Besuchern aus allen Teilen Deutschlands heimgesucht. Der Anlass dafür ist das Jenaer Altstadtfest, das zu einer festen Tradition und Institution im Frühherbst geworden ist. Musik aus allen Stilrichtungen, Rummel, kulinarische Highlights, Tanz, Showeinlagen, Klassik, Literatur - es wird für jeden Geschmack etwas geboten.

Es gibt wohl kaum eine bessere Möglichkeit der kulturellen Begrüßung des Herbstes als der Besuch des Altstadtfestes in Jena, das ganze zehn Tage seine Pforten öffnet.

 

Jenaer Weihnachtsmarkt

Jenaer Weihnachtsmarkt

 

Bunte Lichter, der Duft von gerösteten Mandeln, von Thüringer Bratwursten in Kombination mit der Vorfreude auf die nahenden Weihnachtsfeiertage bringen die richtige Stimmung für den Besuch des Weihnachtsmarktes in Jena. Die Hauptattraktionen befinden sich auf dem historischen Marktplatz am Rathaus und auf dem eichplatz vor dem JenTower.

Dazu kommt der mittelalterliche Weihnachtsmarkt vor dem Pulverturm am Johannistor, der mit alten Traditionen und viel Feuerspielen sein ganz eigenes Flair ausströmt.

 

Kulturarena

Kulturarena Jena

 

Kulturarena in Jena, das heißt einige faszinierende Wochen im Sommer, die mit klassischem und modernem Theater, spannendem Kino, wunderbaren Konzerten und originellen Kinderveranstaltungen gefüllt sind. Schauplatz der Kulturarena ist der Theatervorplatz im Zentrum der Stadt.

Nationale und internationale Künstler stellen sich vor und bringen das Publikum zum Tanzen, Klatschen und Feiern.

Jeder Besucher, der einmal Gast bei einem der Veranstaltungen der Kulturarena im Juli und August jeden Jahres war, schwärmt von der besonderen Atmosphäre, der man sich wahrlich nicht entziehen kann