Buecher lesen Jena Lesenswertes Jena

Veranstaltungstipp

Weihnachtsmarkt 2017

27.11. bis 22.12.2017

Weihnachtsmarkt Jena

Kulturarena 2017 in Jena

 

AMAZON Werbung

Ausflug nach Wöllnitz

 

Wöllnitz in der Umgebung von Jena

Empfehlungen zu Büchern und Reiseführern über Jena

Jena ist reich an Geschichte und Sehenswürdigkeiten. In jedem Jahr kommen Zehntausende von Besuchern auf einen Kurztrip oder längeren Aufenthalt in die thüringische Metropole. Dazu kommen auch noch sehr viele Dienstreisende, die in Beziehung zur florierenden Jenaer Wirtschaft oder Wissenschaft stehen.

Sie alle sind neugierig auf die Stadt und mögen oft auch nur ungern ohne Vorbereitung in Richtung Jena aufbrechen.

Im Bücherregal der Autoren dieser Website stehen so manche gute Bücher, Reiseführer und Romane, die von und über Jena berichten und erzählen.

Hier sind daher ein paar Empfehlungen von uns. Die Bücher können in vielen Thüringer Buchläden gekauft oder in Bibliotheken geliehen werden.

Wer sie online bestellen möchte, der kann durch den direkten Link auf die entsprechenden Buchansichten direkt zu Amazon gelangen.

Bücherempfehlungen zu Jena und Umgebung

 

Jena: Stadtführer

Jena ist eine der pulsierenden Metropolen in den neuen Bundesländern. Ein kompetenter Stadtführer wie dieser von Brigitt Hellmann und Doris Weilandt hilft dabei, den Überblick zu behalten. Von den gastronomischen und kulinarischen Highlights der Thüringer Stadt bis zu den Empfehlungen zu Sehenswürdigkeiten und Ausflügen ist alles dabei.

Wer sich für die Stadtgeschichte oder die einstigen und heutigen Persönlichkeiten interessiert wird ebenfalls nicht enttäuscht sein.

Im praktischen Format kann der Reiseführer ständiger Begleiter auf den Touren durch und um Jena sein.

Empfehlenswert für den Kurztrip nach Jena und auch die Planung eines längeren Aufenthalts in der Stadt an der Saale.

Besonders für Besucher und Urlauber der Stadt geeignet - Praktisches Format, umfangreich und übersichtlich!

 

Jena ( Christian Hill, Uta Lörzer, Miachael Platen, Helga Spath, Fanny Rödenbeck )

Wer sich tiefer und umfangreicher mit der thüringischen Metropole beschäftigen möchte, für den ist dieses Buch des größeren Autorenteams genau richtig. Es gibt nur wenige Werke über Jena, die so viel Informationen über die Stadtgeschichte und alle bedeutenden Gebäude und Persönlichkeiten der Stadt bieten.

Von den sieben Wundern von Jena bis zum JenTower findet man umfangreiche Details und Tipps für die Planung des Aufenthalts in Jena und Umgebung.

Auch für Jenaer ist es mehr als nur eine detaillierte Übersicht über all die Gassen, Gebäude und Stadttouren, die man als Einheimischer oft genug gemacht hat. Mit diesem Buch habe auch ich als Jenenser noch so viel Neues erfahren und sehen können.

Eine umfangreiche und detaillierte Tour durch alle Bereiche der Stadt Jena. Für Besucher und Einheimische gleichermaßen eine tolle Bereicherung.

 

Zeitsprünge Jena ( Birgitt Hellmann, Sebastian Reuter )

Ich bin in Jena geboren und habe noch viele Erinnerungen an das Aussehen von Jena während meiner Kindheit. Es hat sich viel verändert in den letzten Jahren und Jahrzehnten. Wenn man dann an Ecken mit modernen Gebäuden und Straßenzügen steht dann versucht man sich manchmal vorzustellen, wie es denn einmal hier aussah, als die neuen Häuser noch nicht erbaut wurden.

Birgitt Hellmann und Sebastian Reuter haben mit ihrem Buch eine beeindruckende Reise durch die Zeit erschaffen. Es besticht durch die Fotos und die gekonnte Zusammenstellung historischer und aktueller Ansichten. Ich kenne und schätze Sebastian Reuter als einen hervorragenden Fotografen und hier hat er mit seinen Bildern wieder ein tolles Werk erschaffen.

Für Jenaer und Jenenser eine wahre Zeitreise durch die eigenen Geschichte. Ein ideales Buchgeschenk für Geschichtsinteressierte, Eltern und Freunde, die einen engen Bezug zu Jena haben!

 

Jena ( Hans-Werner Kreidner)

Wenn ein bekannter Jenaer Fotojournalist wie Hans-Werner Kreidner einen Bildband veröffentlicht, dann sind die Erwartungen hochgesteckt. Mit diesem Foto- und Bildband von Jena sind sie wieder einmal erfüllt worden.

Der Leser findet eine schöne und anspruchsvolle Mischung aus zahlreichen Fotos mit knapp bemessenen, aber trotzdem ausreichenden Informationen vor. Der fotografische Streifzug geht sowohl durch berühmte als auch durch weniger bekannte Stadtteile und Ecken von Jena. Dadurch bleibt er sowohl für den Erstbesucher als auch den Jenaern interessant.

Da die übersichtlichen Texte in Deutsch und auch in Englisch verfasst sind ist dieser Bildband auch ein wunderbares Geschenk für ausländische Gäste, unabhängig ob sie privat oder dienstlich nach Jena kommen.

 

Ebooks zu Jena

 

Die gläserne Fackel (Wolfgang Held, Ernst Franta)

 

Keine Firma und kein Name hat Jena so geprägt wie Carl Zeiss. Bis heute steht dieser Name für optische Innovation und Qualität auf höchstem Niveau. Die enge Verbindung zu Wissenschaft und Glas haben auch die Namen von Ernst Abbe und Otto Schott in dieser engen Partnerschaft verschmelzen lassen.

Wer sich für die lange und erfolgreiche Geschichte dieser Werke in Jena interessiert und dabei nicht alleine Daten und Fakten lesen möchte für den ist "Die gläserne Fackel" genau das richtige Buch.

Unterhaltsam und spannend wird dem Leser eine kleine Zeitreise geboten, die auf vielen wahren Begebenheiten und Anekdoten beruht.

 

Ein MUSS für Zeissianer, Glaswerker und Geschichtsinteressierte.